Was, wenn Geld keine Rolle spielt?

kaumgeschlafen_collage-signs_final-2000px

What if money was no object?” – Diese Frage stellte mal der populäre Philosoph Alan Watts, dessen inspirierenden Monolog ihr weiter unten anschauen könnt. Was würdet ihr tun, wenn es nicht um Geld gehen würde? Musiker? Fußballspieler? Dildo-Fee (gibt’s!)?

Wie viele von euch gehen jeden Tag los und arbeiten Shit den ihr nicht arbeiten wollt? Die Meisten würden – wenn sie es sich aussuchen könnten – etwas anderes machen. Viele finden die tägliche Arbeit auch in Ordnung. Die Wenigsten tun jedoch genau das, das sie tun würden wenn Geld keine Rolle spielt. Wenn man alles hätte was man braucht, würde kaum jemand aus Spaß 10 Stunden im LKW absiffen oder bei lachender Sonne den Arsch den ganzen Tag im Büro breit sitzen.

(weiterlesen …)

6 Months New York City | New Video & Post Overview

New York Skyline filmed with a GoPro

Fuck it, ich geh nach New York“. Schon über ein Jahr her dass ich das gesagt habe. 6 Monate haben sie mich dann reingelassen und jetzt bin ich endlich dazu gekommen das ganze noch übrige Video-Material zu verarbeiten. Nach meinem ersten NYC-Video hier also nun das Zweite, ebenfalls komplett mit ner GoPro Hero 2 geschossen. Für so ne kleine Cam macht das Teil ganz schön krasse Videos aber zur Zeit verstaubt das Ding hier im Regal, denn seit paar Monaten fahren wir größere Geschütze auf.
Für die nächsten 4.19 Minuten muss euch allerdings GoPro Footage reichen.

(weiterlesen …)

Motion Diary: Miami

Allright 90% von euch habens schon gesehen: Motion Diary #2 is raus und hey, bitte nicht als Wichsvorlage verwenden!

Das Video zu drehen hat ziemlich bock gemacht, das schneiden war auch ok aber das exportieren… oh mein gott das exportieren…
Da mein Laptop nicht grade für Video-Editing gemacht ist, muss ich vorallem die hardcore Slomotion-Sequenzen exportieren, bevor ich sie flüssig anschauen kann. D.h. das komplette Video kann ich auch erst bewundern, wenn es exportiert ist. Als ich fertig mit dem Editing war, hat der Export stolze 8 (acht!!!) Stunden gedauert. Leck mich fett…

(weiterlesen …)

Motion Diary: New York City – oder auch: Vlog

Ich habs endlich geschafft ein Video aufzunehmen! Ich hab mir hier die GoPro HD Hero 2 gekauft und mich mal etwas mit Adobe Premiere CS5 beschäftigt und jetzt, ne Woche später ists da.

Leider ist einiges im Video sehr wackelig, weil ich die Cam in der Hand mehr geschüttelt hab als… ihr wisst schon. Trotzdem hab ich einige geile Shots von NYC drauf bekommen. Bei Tag zumindest. Bei Nacht ist die GoPro leider circa so scharf wie der Intim-Bereich in japanischen Pornos. Aber aufm Time Square, der jedem Epileptiker das Herz raus reißt, da bekommt sie einigermaßen genug Licht dass was draus wird.

(weiterlesen …)